HEUTE IN DER MARLER ZEITUNG
Heute in der Marler Zeitung
  • Ein rauschendes Fest unterm Windrad

    Der gewaltige Turm ragt schon jetzt in den Himmel. Das erste Marler Windrad in Sinsen soll im September seinen Betrieb aufnehmen. Die Betreiber laden alle Bürger zu einem Fest ein.

  • Sporthallen in den Ferien abgesoffen

    Die Ferien enden für etliche Schüler und Lehrer mit unangenehmen Überraschungen. Etliche Sporthallen haben in den letzten Wochen schwere Schäden abbekommen.

Jetzt lesen!
DIGITALE ANZEIGEN
  • MM Prospektwerbung
  • EDEKA_ Aktuelle_Angebote
DIGITALE ANZEIGEN
  • Konert
  • Manteuffel
ABSTIMMUNG
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Das Medienhaus Bauer bei Facebook
Unter uns

Augenmaß bitte, Herr Benko!

Was kann man heutzutage für einen Euro kaufen? Nicht viel, werden Sie sagen. Manchmal aber entscheidet ein Euro über das Schicksal von unzähligen Beschäftigten. Mehr als 17.000 im Fall von Karstadt. Dass der Warenhauskonzern für eben jene Summe in den Besitz des österreichischen Investors René Benko übergeht, ist ein fatales Signal an die Öffentlichkeit. Und ein weiterer Nagel im Sarg des deutschen Einzelhandels. mehr...

Politik & Vermischtes

: Zweiter DNA-Massentest im Mordfall Bögerl beginnt

Giengen an der Brenz (dpa) Rund 500 Männer im Alter zwischen 21 und 68 Jahren sind ab heute in Giengen an der Brenz in Baden-Württemberg aufgerufen, freiwillig eine Speichelprobe abzugeben. Die Aktion soll helfen, den Mord an der Bankiersfrau Maria Bögerl aufzuklären. mehr...

: Bundesrichter entscheiden über «herrenloses» Zahngold

Erfurt (dpa) Über einen Fall von Störung der Totenruhe in einem Hamburger Krematorium entscheidet heute das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Die Friedhöfe der Hansestadt streiten mit einem früheren Mitarbeiter über Schadenersatz in Höhe von rund 250 000 Euro. mehr...

: NSU-Ausschuss legt Abschlussbericht vor

Erfurt (dpa) Der NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags hat den Sicherheitsbehörden im Land gravierende Fehler bei der Verfolgung der Terrorzelle «Nationalsozialistischer Untergrund» bescheinigt. mehr...

Unter uns
Fußball

: Borussia vor heißem Tanz in Sarajevo

Sarajevo (dpa) Nach dem Europa-League-Abenteuer vor zwei Jahren kämpft Borussia Mönchengladbach wieder um den Einzug in die Gruppenphase. Gegner FK Sarajevo ist schon im Wettkampfmodus, Gladbach hat erst ein Pflichtspiel absolviert. mehr...

: FIFA bleibt hart: Transferverbot gegen Barça

Zürich (dpa) Die FIFA hat den Einspruch des FC Barcelona gegen das Transferverbot abgewiesen. Damit darf der Club des deutschen Nationaltorwarts Marc-André ter Stegen in den kommenden beiden Wechselperioden keine Spieler verpflichten. Barça wird vor den CAS ziehen. mehr...

: Immer mehr Bundesliga-Clubs profitabel

Berlin (dpa) Der deutsche Profi-Fußball steht wirtschaftlich bestens da: Die Einnahmen wachsen, immer mehr Vereine vor allem aus der 1. und 2. Bundesliga machen Gewinne. Auch der Ausblick ist laut einer Umfrage gut. mehr...

Unter uns

Das ABC des "Serienjunkies"

Wer bitte ist denn diese "Emmy"? Ist "Spin off" eine neue Sportart? Und welche Bedeutung hat ein "Cliffhanger"? Für echte "Serienjunkies" sind diese Fragen schnell zu beantworten. Für alle anderen gibt es unser Serien-ABC, in dem wir Begriffe aus der weltweiten TV-Szene erklären. Wir starten natürlich - ganz wie für eine Serie vorgeschrieben - mit Teil 1 (und den Buchstaben A bis J). mehr...

Ticketcenter
Kultur in der Region

De Keersmaekers neue Tanzschöpfung „Verklärte Nacht“ bei der Ruhrtriennale umjubelt: Der große Reiz der kleinen Gesten

BOCHUM Keine Ruhrtriennale unter Heiner Goebbels’ Intendanz ohne einen Beitrag von Anne Teresa De Keersmaeker in der Bochumer Jahrhunderthalle. Die große flämische Choreografin hat sich nie damit begnügt, durch Tanz die Musik bloß zu illustrieren. Ihre überzeugendsten Tanzschöpfungen entstanden vielmehr durch kontrapunktische Reibung mit der musikalischen Vorlage meist moderner Herkunft. mehr...

Eons Konzernkunst: Kunst unter Strom

ESSEN Mit Strom und Gas verdient das Essener Unternehmen Eon sein Geld. Doch aktiv ist der Energieriese seit den 1980er Jahren auch auf einem Feld, das mit dem Energiemarkt zunächst so wenig zu tun hat, wie ein Kraftwerk mit einer Galerie: Eon sammelt Kunst, darunter wertvolle Arbeiten moderner und zeitgenössischer Künstler - von Otto Dix bis Gerhard Richter. mehr...

Digitale Beilagen
«
 
»
C&A Beilage 14082014 Vestimmo 16082014 Dorfleben 2/2014 28 Grad RE attraktiver Vestival plus
Gesundheit

: Medikamente: Nicht jede Tablette darf geteilt werden

Münster (dpa/tmn) Nur Tabletten, die eine dafür vorgesehene Bruchkerbe haben, sollten halbiert werden. Pillen, die zum Beispiel mit einer extra Schutzschicht umhüllt sind, dürfen keinesfalls geteilt werden. Darauf macht die Apothekerkammer Westfalen-Lippe aufmerksam. mehr...

DIGITALE ANZEIGEN
  • vestimmo
  • Mein Tier im Vest
Bilder des Tages
Open-Air-Schuhschrank

Zum gründlichen Entlüften? Schuhe hängen in Berlin an einem Haus - warum, bleibt unklar. Foto: Paul Zinken