Erster Spieltag der Rückrunde: GWE-Trainer Thomas Synowczik tippt

OER-ERKENSCHWICK Am Wochenende steigt auch für die Oer-Erkenschwicker Fußball-Klubs der erste Spieltag der Hinrunde. Beim Tippspiel ist dieses Mal GWE-Trainer Thomas Synowczik an der Reihe, der die acht Spiele mit OE-Beteiligung vor laufender Kamera tippt. Das Video ist frei verfügbar.

  • Thomas Synowczik

    GWE-Trainer Thomas Synowczik. Foto: Archiv

Frank Richert liegt bei Halbzeit unseres Tippspiels auf Platz eins. Zehn Punkte hat der Trainer von B-Ligist SV Titania in der Hinrunde einfahren können und liegt damit vor den punktgleichen Andreas Klemm (FC 26), Jörg Tottmann (Spvgg.), Dirk Zaufke (Titania) und Marvin Bröhl (Spvgg.), die allesamt acht Zähler einheimsen konnten.

Alle 15 Teilnehmer des Tippspiels erhalten in der am Sonntag beginnenden Rückrunde eine zweite Tippchance. Es beginnt wieder GWE-Trainer Thomas Synowczik, der mit seinen Tipps am ersten Spieltag fünf Punkte einfahren konnte.

Für jeden richtigen Tipp gibt es drei Punkte, stimmen Tendenz und Tordifferenz wird das mit zwei Punkten honoriert. Bei richtiger Tendenz allein gibt es einen Punkt.

Jeder der fünf Oer-Erkenschwicker Vereine ist mit jeweils drei Tippern vertreten, sodass es auch eine Vereinswertung gibt. Hier führt der SV Titania mit Dirk Zaufke (8 Punkte), Thomas Radolla (3) und Richert (10) mit 21 Punkten vor Spvgg. (18), Rot-Weiß (17), Grün-Weiß (16) und dem FC 26 (15).

Für den FC hatte zuletzt Sebastian Dücker getippt, der vier Punkte holte, aber noch auf zwei Nachholspiele warten muss (FC 26 I gegen GWE II und FC 26 II gegen Hillerheide II). Einen Nachholtermin gibt es noch nicht.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.