Tonnenweise Pakete verloren: Lastwagen kippt auf A4 um

Olpe (dpa/lnw) Tonnenweise Postpakete hat ein Lastwagen auf der Autobahn 4 bei Olpe verloren. Der voll beladene Lkw sei am Donnerstagmorgen von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt, sagte eine Sprecherin der Dortmunder Polizei. Der Fahrer blieb demnach unverletzt.

Für die Bergungsarbeiten wurde der rechte Fahrstreifen der A4 in Richtung Köln zwischen dem Autobahnkreuz Olpe-Süd und Eckenhagen gesperrt. Warum der Lastwagen von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar. Andere Fahrzeuge waren den Angaben zufolge nicht beteiligt.

KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.


ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    7. Dezember 2017, 10:50 Uhr
    Aktualisiert:
    10. Dezember 2017, 03:33 Uhr