Bauen & Wohnen
Ratgeber
Autotest

Fahrbericht: Der Range Rover Velar zeigt sich in Top-Form

Marl Wer die Tür zum Range Rover Velar öffnet, der kann verstehen, warum Chef-Designer Gerry McGovern den Innenraum als ruhiges Refugium bezeichnet. Das Modell sieht nicht nur schick aus, sondern ist auch der Herausforderung eines königlichen Hoflieferanten würdig. Wir haben das Modell mit der 300 PS starken Diesel-Motorisierung und der R-Dynamic- HSE-Ausstattung 14 Tage lang fahren können. mehr...

Fahrbericht: Jaguar XF Sportbrake: ein eleganter Briten-Kombi

Marl inst waren die noblen Jaguar-Karossen dem Establishment, also der etablierten, bürgerlichen Gesellschaft bzw. der Oberschicht vorbehalten. Doch auch wenn sich der britische Hersteller Hoflieferant des Königshauses nennen darf, ist Jaguar auch in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Das wird besonders beim XF Sportbrake deutlich. mehr...

Fahrbericht: 525d: Edel-Touring lässt kaum Wünsche offen

Marl Der bajuwarische Edel-Touring bietet viel Komfort, hat allerdings auch seinen Preis. Doch fangen wir direkt mit dem Fazit an: Es gibt kaum etwas zu meckern beim neuen 5er aus dem Hause BMW. Die Luxus-Limousine (wobei wir zwei Wochen lang das Kombimodell „Touring“ gefahren sind) ist ausgereift, sieht schick aus, bietet tolle Fahreigenschaften und jede Menge Platz. mehr...

Netzwelt

: Qualcomm verliert Mannheimer Patent-Prozess gegen Apple

Mannheim (dpa) Der Chipkonzern Qualcomm muss in seinem Patentstreit mit Apple einen Rückschlag in Deutschland einstecken. Das Landgericht Mannheim entschied, dass iPhones ein Qualcomm-Patent zu Schaltkreis-Technik nicht verletzen und wies die Klage ab. mehr...

Gesundheit

: Gestörtes Körperbild trifft auch Männer

Krefeld (dpa/tmn) Essstörungen und ein gestörtes Körperbild sind nicht nur ein Problem, das Frauen treffen kann. Auch Männer können Gefahr laufen ihren Körper zwanghafter Kontrolle zu unterwerfen. mehr...

: Wie Aufräumen glücklich macht - und wann es zum Zwang wird

Berlin (dpa/tmn) Im Kleiderschrank liegt alles perfekt gefaltet, im Wohnzimmer findet sich nur das Nötigste: Ist dieser Zustand einmal erreicht, ist das Glück nicht mehr fern - oder? Ganz falsch ist das nicht, sagen Experten. Allerdings hat der Aufräumwahn auch eine Schattenseite. mehr...