Feuerwehreinsatz: Kellerbrand auf der Wiener Straße

MARL Am Montagabend wurde gegen kurz nach 20 Uhr die Feuerwehr Marl zur Wiener Straße gerufen. Dort war aus bislang noch nicht geklärten Umständen ein Feuer in einem Kellerabteil ausgebrochen.

  • Feuerwehr

    Bei dem Einsatz kam zum Glück niemand zu Schaden. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, standen die meisten Bewohner bereits vor dem Haus und das Treppenhaus war verraucht. Eine Familie hatte sich auf den Balkon nach draußen geflüchtet und musste von dort mit der Drehleiter gerettet werden.

Der Brand selbst war schnell unter Kontrolle gebracht. Treppenhaus und Wohnungen wurden durchgelüftet und gegen 22 Uhr war der Einsatz beendet.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.