#Wirsindmehr: Marler wollen aufstehen für Toleranz

MARL Eine starke, gemeinsame Antwort auf die Kundgebung von Moscheegegnern wollen Jusos, SPD, Bündnisgrüne und Marler Initiativen geben. Unter dem Motto „#Wirsindmehr – Aufstehen gegen Fremdenhass und für mehr Toleranz und Menschlichkeit“ – planen sie eine Kundgebung am Donnerstag, 13. September, am Creiler Platz.

» zurück zum Artikel

6 KOMMENTARE
08.09.18 17:20

Gartenfest 2

von Heinz-Werner

Und Weltoffenheit einsetzen. Außerdem könnte die großartige Band sich bei der Polizei bedanken für den Schutz, den sie von der Polizei erfährt, obwohl sie in ihren Liedtexten offen gegen Gewalt gegenüber derselben Polizei aufruft!

07.09.18 21:42

Gartenfest in Schloss Bellevue

von Heinz-Werner

Helene ist noch drin, auch wenn sie dem Drängen Ihres Managements nachgegeben hat.
Aber ich möchte einmal mit unserem Bundespräsidenten backstage mit seiner Lieblingsband Feine Sahne Fischfilet schunkeln und mich dort für Toleranz , gewaltfreiheit

07.09.18 13:09

wie kommt denn...

von Gerdiwutz

...Feine Sahne Fischfilet urplötzlich ins Köpfchen von HW?
Ich glaub er kommt nicht zur Demo... wahrscheinlich hat er die Tage mit Herrn Spickermann geschunkelt und nun wird ihm das alles zu viel!! Zumal er grübelt, zu wessen Musik er zukünftig schunkeln soll....weil, Helene is raus!!

07.09.18 05:06

Heinz-Werner

von Heinz-Werner

Warum nicht auch Bands wie Feine Sahne Fischfilet?
Die wissen doch am besten, wie Toleranz geht, besonders gegenüber Polzisten!

06.09.18 12:25

Um es mit BAP zu sagen:

von Dori54

Arsch huh, Zeng ussenander!

06.09.18 07:54

Da simmer dabei

von Grundguetiger

dat wird prima.

ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    5. September 2018, 20:47 Uhr
    Aktualisiert:
    15. September 2018, 03:33 Uhr
  • Orte: