Marler Straße: Unfall fordert vier Verletzte

RECKLINGHAUSEN Auf der Marler Straße (B225) im Grenzgebiet zwischen Recklinghausen, Herten und Marl hat es am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei sind vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

» zurück zum Artikel

4 KOMMENTARE
12.08.17 10:39

@Burgi61,

und wer lesen kann ist klar im Vorteil. Siehe erste Satz des Artikels..........

12.08.17 09:50

das ist auch wichtig burgi61

lächerlich wegen sowas ein kommentar abzugeben.ist das nicht egal wo die strassen liegen..unglaublich,da muss man echt langeweilehaben...

12.08.17 09:25

@Burgi61

Zur Erklärung: Der Unfall passierte auf Recklinghäuser Stadtgebiet an der Grenze zu Herten bzw. Marl. Die Marler Straße (B225) liegt in Recklinghausen, die Kampstraße, an der u.a. der Heine-Hof liegt, in Herten. In Höhe dieser Einmündung kam es zu dem folgenreichen Zusammenstoß.
Viele Grüße aus der RZ-Redaktion

12.08.17 09:08

Kampstr.? Marlerstr. ?

Den Verletzten gute Besserung !
Die Straßennamen sind da wohl etwas durcheinander gekommen , die Kampstr. endet nirgendwo an die B225 , die Marlerstr. ist die verlängerte Carl Duisbergstr. oder dieMarlerstr. im Dorstener Gebiet ? Etwas verwirrend dieser Beitrag , der Schreiber wohnt wohl nicht in unserer Gegend .

ZUM ARTIKEL