Ossenbergweg: Blindgänger ist bereits entschärft

RECKLINGHAUSEN Es dauerte keine halbe Stunde, bis die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes Entwarnung geben konnten: Der Blindgänger, der am Dienstagvormittag bei Bauarbeiten am Ossenbergweg gefunden worden war, ist bereits entschärft.

Somit konnte der Zugverkehr, der gegen 13.45 Uhr im Bereich des Hauptbahnhofes gestoppt worden war, wieder anrollen. Die Sperrungen der Straßen rund um den Fundort werden aufgehoben, die Bewohner dürfen in ihre Häuser und die Mitarbeiter von Jobcenter und Bildungszentrum an ihre Schreibtische zurückkehren.
1 KOMMENTAR
06.11.18 13:20

Komisch

von DerAlte

das Bahnhofsgebäude soll weiterhin nutzbar sein, die Strasse davor (Große-Perdekamp- Str.) wird gesperrt. Für mich nicht verständlich.

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.