Kollision am Stauende: Fahrer eines Transporters kommt bei Auffahrunfall auf der A2 ums Leben

RECKLINGHAUSEN Am Morgen hat es auf der Autobahn 2 in Höhe der Ausfahrt Recklinghausen-Ost (Fahrtrichtung Oberhausen) einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Lkw-Fahrer ist dabei ums Leben gekommen.

  • Unfall A 2

    Die Unfallstelle auf der Autobahn 2. Foto: Alexander Spieß

So ist nach Angaben der Autobahnpolizei gegen 9.15 Uhr ein Transporter auf einen Lkw aufgefahren. Anschließend ist ein Pkw in den Trasnporter gefahren. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls unter den Transporter gedrückt.

Durch die Kollision wurde der Transporter-Fahrer im Führerhaus eingeklemmt, er ist noch an der Unfallstelle verstorben. Der Pkw-Fahrer wurde schwer verletzt. Der Unfall soll nach Angaben der Polizei an einem Stauende entstanden sein.

Die Autobahn war bis 13 Uhr gesperrt.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.