Analyse der Gegentor-Flut: Das ist die größte Schwachstelle des BVB

Redakteur
BVB-Keeper Gregor Kobel holt einen Ball aus dem Tor.
Und wieder ist er drin: Bereits 50 Mal klingelte es in dieser Saison im BVB-Kasten. © imago / motivio
Lesezeit

Standards, Flanke, Passspiel: So kassiert der BVB seine Gegentore

Lesen Sie jetzt

Westfalenliga-Derby im Live-Ticker: Der TuS Haltern empfängt die Spvgg. Erkenschwick

BVB-Fan aus Selm besitzt besonderes Vereinsheim: „Kappis“ Hütte als schwarzgelbe Zeitkapsel

BVB-Legende Dede nach dem deutschen WM-Aus: „Das ist kein Vorteil für den BVB“

In dieser Zone ist Borussia Dortmund besonders verwundbar

Ballverluste: Der BVB lädt die Gegner zum Toreschießen ein

Gegen Borussia Dortmund reichen wenige Torchancen

Historisch schlecht: Das gab es in einer BVB-Saison noch nie