Borussia Dortmund

Bundesliga-Ansetzungen: BVB startet mit Topspiel in die neue Saison

Die DFL setzt die ersten sieben Bundesliga-Spieltage zeitgenau an. Borussia Dortmund startet mit einem Topspiel in die neue Saison. Das Revierderby gegen Schalke steigt samstags um 15.30 Uhr.
Die BVB-Fans stehen auf der Südtribüne.
Die BVB-Fans fiebern dem Bundesliga-Auftakt gegen Leverkusen entgegen. © die

Auf diese Termine haben die Fans gewartet. Die Deutsche Fußball Liga hat am Freitag die zeitgenauen Ansetzungen der ersten sieben Bundesliga-Spieltage veröffentlicht. Borussia Dortmund startet gegen Bayer Leverkusen mit dem Topspiel am Samstagabend (6. August, 18.30 Uhr) in die neue Spielzeit.

Zwei Flutlichtspiele am Freitagabend für Borussia Dortmund

Die Auswärtspartie beim SC Freiburg wird zum Flutlichtspiel. Der BVB reist am Freitag, 12. August, in den Breisgau, Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Das Heimspiel gegen Werder Bremen (20. August) und das Auswärtsspiel bei Hertha BSC (27. August) steigen zur gewohnten Bundesliga-Zeit am Samstag um 15.30 Uhr. Am fünften Spieltag steht dann für Borussia Dortmund erneut ein Freitagsspiel an, am 2. September (20.30 Uhr) geht es gegen die TSG Hoffenheim.

Das vermeintliche Topspiel zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund wird von der DFL nicht als solches eingestuft. Die beiden Mannschaften treffen am Samstag, 10. September, um 15.30 Uhr aufeinander. Die gleiche Anstoßzeit gilt auch für das Revierderby gegen den FC Schalke 04 am 17. September.

Die zeitgenauen Ansetzungen im Überblick:

01. Spieltag: BVB – Bayer Leverkusen (Samstag, 6. August, 18.30 Uhr)

02. Spieltag: SC Freiburg – BVB (Freitag, 12. August, 20.30 Uhr)

03. Spieltag: BVB – Werder Bremen (Samstag, 20. August, 15.30)

04. Spieltag: Hertha BSC – BVB (Samstag, 27. August, 15.30 Uhr)

05. Spieltag: BVB – TSG Hoffenheim (Freitag, 2. September, 20.30 Uhr)

06. Spieltag: RB Leipzig – BVB (Samstag, 10. September, 15.30 Uhr)

07. Spieltag: BVB – FC Schalke 04 (Samstag, 17. September, 15.30 Uhr)

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.