Borussia Dortmund

BVB gegen St. Pauli kurzfristig ohne Dahoud – Witsel rückt in die Startelf

Borussia Dortmund muss im Pokal-Achtelfinale beim FC St. Pauli kurzfristig auf Mahmoud Dahoud verzichten. Axel Witsel rückt stattdessen in die BVB-Startelf.
Axel Witsel (r.) ersetzt gegen den FC St. Pauli den angeschlagenen Mahmoud Dahoud. © imago images/Seskim Photo

Borussia Dortmund ist am Dienstagabend im Achtelfinale des DFB-Pokals zu Gast bei Zweitliga-Spitzenreiter FC St. Pauli (bei uns im Live-Ticker). Verzichten muss der BVB dabei allerdings kurzfristig auf Mahmoud Dahoud.

DFB-Pokal: BVB ohne Dahoud gegen St. Pauli – Witsel in der Startelf

Um 19.45 Uhr veröffentlichte der BVB seine Aufstellung – auf dem Spielbogen suchte man allerdings vergeblich den zuletzt überzeugenden Mahmoud Dahoud. Der 26-Jährige muss aufgrund von Rückenproblemen pausieren. „Das ist keine große Sache“ erklärte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in der ARD.

Für Dahoud rückt BVB-Routinier Axel Witsel in die Startelf. Der 33 Jahre alte Belgier stand zuletzt bei der 2:3-Auswärtsniederlage bei Hertha BSC kurz vor Weihnachten in der Startelf – damals aufgrund von Personalproblemen allerdings in der Innenverteidigung. Gegen den FC St. Pauli darf er nun von Beginn an auf seiner angestammten Position ran.

Durch den Dahoud-Ausfall rückt zudem ein Profi in den Spieltagskader, der eigentlich in Dortmund geblieben war: Reinier. Der Offensivspieler kommt bei Borussia Dortmund allerdings kaum zum Einsatz und stand in den Bundesliga-Spielen in Frankfurt und gegen Freiburg gar nicht im Kader. Nun sitzt er zumindest wieder auf der Bank.


DFB-Pokal: So spielt der BVB beim FC St. Pauli

BVB: Kobel – Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro – Witsel – Brandt, Bellingham – Reus, Hazard – Haaland

Bank: Hitz – Zagadou, Schulz, Moukoko, Reinier, Malen, Tigges, Pongracic, Wolf

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.