Folge 317

BVB-Vodcast: VAR sorgt erneut für Frust – Hlozek ein heißer Kandidat?

Borussia Dortmund zieht gegen Bayern München erneut den Kürzeren. Der VAR sorgt mal wieder für Frust. Unterdessen laufen die Planungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Der BVB-Podcast.
Schiedsrichter Daniel Siebert schaut auf einen Bildschirm.
Beim Topspiel in München warteten die BVB-Fans vergeblich darauf, dass Schiedsrichter Daniel Siebert vom Videoassistenten einen Hinweis auf eine mögliche Fehlentscheidung erhielt. © dpa

Auch wenn das Duell mit den Bayern schon einige Tage zurückliegt, erhitzt es beim BVB noch immer die Gemüter. Im Mittelpunkt steht mal wieder der VAR. Daher diskutieren Moderator Sascha Staat und RN-Sportchef Sascha Klaverkamp ausführlich über den Bundesliga-Klassiker. Außerdem werden zahlreiche Hörerfragen beantwortet.

BVB-Podcast: Folge 317 mit Sascha Staat und Sascha Klaverkamp

BVB-Vodcast: Folge 317 mit Sascha Staat und Sascha Klaverkamp

Zeitangaben

  • Zu Beginn: Lage wollte sich nur den Abend vertreiben
  • ab 06:13: Video-Assistent sorgt für Entrüstung
  • ab 25:26: Hörerfragen



Link:
Der BVB-Podcast bei iTunes
Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud
Link: Der BVB-Podcast bei Spotify

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.