Borussia Dortmund

Champions League: Nur in Topf drei – diese Gegner drohen dem BVB

Wenn am 25. August die Gruppenphase der Champions League ausgelost wird, blickt man beim BVB mit gemischten Gefühlen nach Istanbul. Borussia Dortmund droht eine schwierige Vorrunde.
Die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase steigt am 25. August in Istanbul. © imago / Mandoga Media

Jahrelang befand sich die Kugel mit dem Champions-League-Los Borussia Dortmund in Top zwei – nach der enttäuschenden vergangenen Europapokal-Saison ist der BVB jedoch abgerutscht und findet sich nur noch in Topf drei wieder. Dem BVB droht somit eine Vorrunde mit schwierigen Gegnern.

So läuft die Auslosung in Istanbul ab:

  • Die Auslosung umfasst 32 Mannschaften: 26 Teams, die direkt für die Gruppenphase qualifiziert sind, und die sechs Gewinner der Playoff-Spiele
  • Die Mannschaften werden in vier Töpfe eingeteilt. Topf eins besteht aus dem Titelverteidiger, dem Sieger der Europa League und den Meistern der sechs höchstplatzierten Nationen. Die Töpfe zwei bis vier werden anhand der Klubkoeffizienten-Rangliste ermittelt.
  • Bei Verbänden mit zwei Vertretern werden die Vereine so platziert, dass sie ihre Spiele am Dienstag und Mittwoch bestreiten. Bei Verbänden mit vier Vertretern werden zwei Duos gebildet. Diese Duos richten sich nach der Anzahl der Fernsehzuschauer.
  • Kein Team kann gegen eine Mannschaft seines eigenen Verbandes antreten. Weitere Einschränkungen sind möglich und werden vor der Auslosung bekannt gegeben.
  • Die Gruppenphase wird aufgrund der Weltmeisterschaft in Katar bereits am 1./2. November abgeschlossen sein. Die Gruppensieger und -zweiten qualifizieren sich für das Achtelfinale, die Gruppendritten spielen in den Finalrunden-Playoffs der Europa League weiter.

Das sind die Spieltermine der Gruppenphase:

  • 1. Spieltag: 06./07. September
  • 2. Spieltag: 13./14. September
  • 3. Spieltag: 04./05. Oktober
  • 4. Spieltag: 11./12. Oktober
  • 5. Spieltag: 25./26. Oktober
  • 6. Spieltag: 01./02. November

So sehen die Lostöpfe derzeit aus:

  • Topf eins: Real Madrid, Eintracht Frankfurt, Manchester City, FC Bayern München, AC Mailand, Paris Saint-Germain, FC Porto, Ajax Amsterdam
  • Topf zwei: FC Liverpool, FC Chelsea, FC Barcelona, Juventus Turin, Atletico Madrid, FC Sevilla, RB Leipzig, Tottenham Hotspur
  • Topf drei: Borussia Dortmund, FC Salzburg, Schachtar Donezk, Inter Mailand, SSC Neapel, Sporting Lissabon, Bayer 04 Leverkusen
  • Topf drei oder vier: Olympique Marseille
  • Topf vier: FC Brügge, Celtic Glasgow

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.