Giovanni Reyna verlässt nach seiner Verletzung gegen den VfB Stuttgart unter Tränen den Platz. Erling Haaland, Jude Bellingham und Marco Reus begleiten ihn.
Giovanni Reyna verlässt nach seiner Verletzung gegen den VfB Stuttgart unter Tränen den Platz. © IMAGO/Sven Simon
Borussia Dortmund

Nach Verletzung: BVB-Pechvogel fehlt zum Trainingsstart

Wenn der BVB mit der Leistungsdiagnostik in die Saisonvorbereitung startet, wird ein Profi noch fehlen. Nach seiner Verletzung braucht der Offensivspieler noch Zeit.

In diesem Moment die passenden Worte zu sagen, war fast unmöglich. Doch Giovanni Reyna fand sie. „Schwierige Straßen führen oft zu wunderschönen Zielen“, schrieb er am 9. April unter einen Instagram-Post. Ein Satz voller Hoffnung und geprägt von dem konsequenten Blick nach vorn. Sicher eine richtige Entscheidung.

Hinter Giovanni Reyna liegt eine Saison zum Vergessen

BVB-Profi Giovanni Reyna noch nicht wieder bei 100 Prozent

Unter Edin Terzic blühte Reyna beim BVB auf

Über den Autor
Head of Sports
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.