Auf Franz Pfanne kommt beim Heimspiel der BVB-U23 gegen Waldhof Mannheim ganz besonders viel Verantwortung zu. Er muss die Dreierkette organisieren. © imago / Team 2
Borussia Dortmund

Ohne Abwehr gegen Mannheim? BVB-U23 steckt in der Zwickmühle

Der BVB-U23 ist gegen Zwickau der perfekte Saisonstart gelungen. Doch vor der Heimspiel-Premiere gegen Mannheim nehmen die Personalprobleme in der Defensive absurde Züge an.

Zu Wochenbeginn wollte sich Ingo Preuß die Petersilie ganz bewusst nicht verhageln lassen. „Ich bin noch im Genießermodus“, versicherte der Teammanager der BVB-U23. Der 2:1-Auftaktsieg beim FSV Zwickau war ganz nach seinem Geschmack. Die Schwarzgelben hatten allen Widerständen zum Trotz die ersten drei Zähler in der 3. Liga eingefahren – und das bei einem robusten Kontrahenten.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Lesen Sie jetzt