Hat sich selbstständig gemacht und nun ein kleines Ladenlokal in der Altstadt: Louis Burmann, 25 Jahre jung. Castrop-Rauxeler. © Natascha Jaschinski
NRW-Sofortprogramm

96 Euro Miete für Ladenlokal in der City: Neue Chance dank Niedrigpreis

Weil das Land NRW Mieter von Ladenlokalen großzügig fördert, gibt es ab sofort weniger Leerstand in der Castroper Altstadt. Ein 25-jähriger Student macht sich selbstständig.

Es ist sicher eines der kleinsten Ladenlokale, die in der Castroper Altstadt leer standen oder auch noch stehen: Gerade 30 Quadratmeter groß ist der Laden an der Münsterstraße 2c. Er wirkt noch kleiner, denn ein Teil der Fläche geht für Toilette und Teeküche drauf.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Ist fürs Journalistik-Studium vor 20 Jahren nach Dortmund gezogen und hat danach jahrelang in der Nachrichtenredaktion gearbeitet. Lebt schon lange im Dortmunder Westen und freut sich, hier und in Castrop-Rauxel auch journalistisch unterwegs zu sein.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.