Polizei

Exhibitionist belästigt 35-jährige Frau bei Spaziergang im Park

Eine Frau wurde beim Spazierengehen in einer Parkanlage von einem Exhibitionisten belästigt. Sie fand das richtige Mittel, um ihn zu vertreiben.
Park Goldschmieding © Stadt

In einer Parkanlage an der Dortmunder Straße in der Nähe des Hotels Vienna House Easy hat am Mittwochvormittag (16.6.) ein Exhibitionist eine Frau aus Castrop-Rauxel belästigt.

Die 35-Jährige war spazieren, als gegen 11.10 Uhr der unbekannte Mann vor ihr stehen blieb und an sich sexuelle Handlungen vornahm. Als die Frau jedoch ihr Handy rausholte, lief der Mann weg.

Die Frau beschrieb den Mann als etwa 30 Jahre alt, 1,65 bis 1,70m groß und mit kurzen braunen welligen Haaren. Er war vermutlich mit einem roten T-Shirt und einer kurzen Hose bekleidet. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800 2361111 entgegen.

Zweiter Vorfall innerhalb weniger Tage

Es ist bereits der zweite Vorfall innerhalb von wenigen Tagen. In der Nacht zu Samstag (12.6.) hatte ein Exhibitionist eine 18- und eine 19-Jährige am Kreisverkehr am Europaplatz belästigt. Die beiden Frauen konnten flüchten.

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt