Halloween-Party in Castrop-Rauxel Wo kann man am besten feiern?

Volontärin
Halloween Party in der Europahalle 2021 in Castrop-Rauxel
Vergangenes Jahr fand noch eine Halloween-Party in der Europahalle in Castrop-Rauxel statt. Dieses Jahr stehen andere Party-Standorte im Vordergrund. © Volker Engel
Lesezeit

Auch 2022 gibt es viele Möglichkeiten, in Castrop-Rauxel Halloween zu feiern. Mindestens drei große Partys für Erwachsene und eine für Kinder gibt es in der Stadt. Das Parkbad Süd, der Tanzpalast Mythos und das Haus Oe veranstalten eine Gruselfeier.

90er-Halloween-Party im Mythos
90er-Halloween-Party im Mythos: Gruselig verkleidet kamen viele Gäste in den Tanzpalast an der Borghagener Straße und feierten eine Nacht durch. © Jan Keuthen

Tanzpalast Mythos

Der Tanzpalast Mythos plant am 31. Oktober ein Indoor Club Event. Im großen Saal an der Borghagener Straße in Habinghorst werde auf jeden Fall groß gefeiert – ganz nach Mythos Halloween Tradition. Schon im vergangenen Jahr kamen viele Castrop-Rauxelerinnen und Castrop-Rauxeler, um im Mythos Halloween zu feiern.

Es gibt mehrere DJs, die in dieser Partynacht die größten Hits der 1990er, 2000er, Trash-Pop und Charts auflegen. Außerdem verspricht der Veranstalter einen mysteriösen Live-Act. Es soll das „gruseligste Spektakel der Stadt“ werden, versprechen die Veranstalter. Die Karten kosten im Vorverkauf 8 Euro und an der Abendkasse 12 Euro. Verkleidungen sind möglich, aber kein Muss. Einlass ab 18 Jahren. Die Party beginnt um 21 Uhr und soll bis 4 Uhr nachts dauern.

87 Prozent der Tickets seien bereits ausverkauft, schreibt das „Mythos“ auf seiner Facebook-Seite.

Schon vor der Partys für die Erwachsenen gibt es eine für Kinder und Jugendliche. Sie dauert von 15 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro.

Parkbad Süd

Band Live@Five
Die Band Live@Five tritt wieder zur Halloween-Party im Parkbad Süd auf. © Norman Ganschow

Die Band Live@Five verspricht, nach eigener Aussage, jeden Saal zum Beben zu bringen. Wenn es zutrifft, käme das der Gruselnacht im Parkbad Süd und ihren Gästen zugute. Für die Halloweenparty bringt die Band Rock-Klassiker aus den 70er- bis zu den 2000er-Jahren für die Gruselfans mit. Nach der Band sorgt ein DJ am Halloween-Abend für gute Musik zum Weitertanzen.

Der Einlass ins Parkbad Süd, Am Stadtgarten 20, startet um 19 Uhr, der Eintrittspreis liegt bei 10 Euro. Verkleidungen seien kein Muss, aber vom Veranstalter gerne gesehen, heißt es in der Ankündigung. Einlass ab 20 Jahren.

Haus Oe

Inan Acar
Inan Acar, Betriebsleiter im Haus Oe auf Schwerin, veranstaltet dieses Jahr wieder eine Halloween-Party, bei der es etwas zu gewinnen gibt. © Tobias Weckenbrock

Bei der Party im Haus Oe, Frohlinder Straße 35, stehen eindeutig die Verkleidungen im Vordergrund. Die besten drei Kostüme gewinnen einen Preis. Platz 1 erhält eine Verzehrkarte im Wert von 50 Euro. Der zweite Platz bekommt eine Flasche Mexikaner und der Drittplatzierte ergattert eine Verzehrkarte im Wert von 10 Euro.

Ein DJ soll die richtige Musik für die Gruselnacht liefern. Außerdem gebe es verschiedene Halloween-Cocktails und Drinks. Der Eintritt für die Party in die wild dekorierte Kneipe auf Schwerin liegt bei 5 Euro. Los geht’s um 19 Uhr. Die Inhaber erwarten viele Gäste, da die Party schon im vergangenen Jahr ein voller Erfolg war.

Zum Thema

Sie veranstalten auch eine Halloween-Party und sind hier nicht aufgeführt? Dann schreiben Sie an castrop@lensingmedia.de – und wir fügen Ihre Feier noch unserer Übersicht hinzu.