Immobilienmakler Michael Dschaak spürt die Folgen der steigenden Zinsen. Der Kreis der Menschen, die sich einen Hauskauf leisten können, wird deutlich kleiner.
Immobilienmakler Michael Dschaak spürt die Folgen der steigenden Zinsen. Der Kreis der Menschen, die sich einen Hauskauf leisten können, wird deutlich kleiner. © dpa/privat
Immobilien

Makler zu höheren Zinsen: Hauskauf wird für viele Menschen unmöglich

Höhere Zinsen, steigende Baukosten: Es werden sich weniger den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen können. Das merkt man schon jetzt, sagt ein Makler aus Castrop-Rauxel.

Zinsen um 1 Prozent: Damit konnten es sich viele Menschen leisten, ein Haus oder eine Eigentumswohnung zu bauen oder zu kaufen. Die monatliche Rate entsprach oft einer Kaltmiete. Doch diese Zeiten sind vorbei.

200 Anfragen für ein Reihenhaus waren bislang nicht selten

Eigenkapitalanteil wird deutlich größer werden

Nachfinanzierung kann in einigen Jahren zum Problem werden

Über die Autorin

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.