Naschmarkt in der Castroper Altstadt geht in die zweite Runde

Der Auftakt war ein voller Erfolg: Nach langer Pause kehrte der beliebte Naschmarkt im letzten Monat wieder in die Castroper Altstadt zurück.
Der Auftakt war ein voller Erfolg: Nach langer Pause kehrte der beliebte Naschmarkt im letzten Monat wieder in die Castroper Altstadt zurück. © Max Zimmer
Lesezeit

Hier ein Cocktail, dort eine Bratwurst, dazwischen ein netter Plausch mit Bekannten: Auf dem Naschmarkt können die Castrop-Rauxeler ihren Feierabend jetzt wieder in geselliger Runde verbringen.

Am Donnerstag (9.6.) lädt die Standortgemeinschaft Casconcept dazu in die Altstadt ein. Von 17 bis 22 Uhr können sich die Castrop-Rauxeler dann wieder auf kulinarische Highlights rund um den Reiterbrunnen freuen.

Auftakt war voller Erfolg

Erst im letzten Monat ist der Naschmarkt aus seiner langen Pause zurückgekehrt. Doch schon kurz nach Beginn herrschte ein reges Treiben am Castroper Markt und der Platz füllte sich immer mehr.

An 10 verschiedenen Ständen gibt es für die Castrop-Rauxeler eine große Auswahl an kulinarischen Highlights.
An 10 verschiedenen Ständen gibt es für die Castrop-Rauxeler eine große Auswahl an kulinarischen Highlights. © Lydia Heuser

Damit sich das wiederholt, ist auch am Donnerstag (9.6.) wieder für allerlei Köstlichkeiten gesorgt: An zehn Ständen bieten die Gastronomen aus Castrop-Rauxel eine große Auswahl von Leckereien an — von Burgern über Kuchen bis hin zu frischem Spargel.

Live-Musik und kulinarische Highlights

Dazu können die Castrop-Rauxeler ihren Abend mit einem frisch gezapften Bier oder Cocktails ausklingen lassen. Für die Ohren gibt es Live-Musik vom André George Duo, das in der Reggae-Szene bestens bekannt ist.

Der Naschmarkt soll im Sommer an jedem zweiten Donnerstag im Monat stattfinden. Weitere Termine sind am 14. Juli, 11. August und 8. September.