Die Kostüme zur Netflix-Serie Squid Game sind bei vielen Anbietern längst vergriffen. Stefan Luczak, 1. Vorsitzender der KG Rot-Weiß, möchte diese Kostüme nicht bei den Veranstaltungen des Vereins sehen - zumindest nicht bei Kindern. © picture alliance/dpa
Brutale Netflix-Serie

Dattelner Karneval: Ruhrpott-Prinz wehrt sich gegen Squid-Game-Kostüme

Dattelns größter Karnevalsverein bezieht eindeutig Position: Kostüme der südkoreanischen Netflix-Serie Squid Game sind auf den Veranstaltungen der KG Rot-Weiß nicht gern gesehen.

Die Auswirkungen der Netflix-Serie Squid Game auf Kinder und Jugendliche beschäftigen nicht nur Eltern und Lehrer, die mit großer Sorge auf die Hinrichtungsspiele an der Gustav-Adolf-Schule reagieren. Mit Blick auf die frisch eingeläutete Karnevalszeit äußert sich auch Ruhrpottprinz Stefan Luczak besorgt, dass sich der Kult um die brutale Serie aus Südkorea auch im Dattelner Karneval niederschlagen könnte.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Dattelner Morgenpost

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.