Flüchtlinge statt Sittiche: Vogelzüchter sagen Börse ab – sie finden keine Räume

Redakteurin
Seit 1975 ist Heinz Schorten Vorsitzender der „Gefiederfreunde“. Er und sein Team mussten jetzt die nächste Vogelbörse absagen, denn die Stimberghalle in Oer-Erkenschwick dient als Flüchtlingsunterkunft.
Seit 1975 ist Heinz Schorten Vorsitzender der „Gefiederfreunde“. Er und sein Team mussten jetzt die nächste Vogelbörse absagen, denn die Stimberghalle in Oer-Erkenschwick dient als Flüchtlingsunterkunft. © Montage: Westnews
Lesezeit