Stephan Schnieder läuft heute am Martinstag in seiner Küche zur Höchstform auf. Das beliebte Federvieh serviert er mit Klassikern wie Kartoffelklößen und Rotkohl. © bialas
Kochserie

Gutes aus der Traditionsküche: die Martinsgans

Auch Dattelner kochen gern. Aber wann, wo genau und wie? Diesen Fragen gehen wir in unserer Kochserie heute bei Stephan Schnieder nach.

Das Kochen sollte man ganz entspannt angehen, dann fällt alles leichter, findet Gastronom Stephan Schnieder. Passend zum Martinstag stehen Klöße, Rotkohl, eine braune Sauce und eine knusprige, saftige, zarte Martinsgans auf der Speisekarte. Die wartet entfiedert und ausgenommen auf ihre Würzung und eine neue Füllung.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.