Jona Wember und Luisa Mönnich aus Datteln regieren in Natrop-Pelkum

Redakteur
Auf dem Bild sind zwei Erwachsenen und vier Kinder zu sehen.
Das „große“ Königspaar Achim Benterbusch (l.) und Lisa Wember (r.) nahm die Krönung von Jona Wember und Luisa Mönnich vor (im Vordergrund). Hinter ihnen die Vorgänger Silas Wember und Lina Mönnich. © Privat
Lesezeit

Am Samstag (18.6.) waren alle Mädchen und Jungen der Gildenmitglieder eingeladen, die Nachfolger des Kinderkönigspaares zu ermitteln. Los ging es am frühen Nachmittag auf dem Hof Mönnich an der Ahsener Straße. Die Schießgruppe kümmerte sich um das Königsschießen auf Sternchen und später um das Lichtgewehr-Schießen. Für jeden abgeschossenen Stern gab es ein kleines Präsent.

Die Königin durfte sich über einen 20-Euro-Gutschein freuen, der König über einen Pokal. Das „große“ Königspaar Achim Benterbusch und Lisa Wember nahm schließlich die feierliche Krönung vor. Wegen der sommerlichen Temperaturen wurde ein Trampolin kurzerhand mit einem Rasensprenger ausgestattet und so zum abkühlenden „Regen-Hüpfer“.

Kinder dürfen nach Herzenslust schlemmen

Während sich die Kinder auf dem Trampolin und einer Hüpfburg austoben konnten, kamen auch die Erwachsenen auf ihre Kosten: Es wurde gratis zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Außerdem gab es Gegrilltes und Pommes zu moderaten Preisen. Kinder mussten nichts bezahlen, schließlich war es ja ihr Fest.

Die Schützen der Gilde Natrop-Pelkum nehmen am kommenden Samstag (25.6.) am Jubiläums-Biwak der Gilde 1397 teil. Treffen hierzu ist um 18 Uhr in Uniform vor dem Haupteingang des Rathauses. Vorstand und Königspaar mit Thron würden sich über eine rege Beteiligung freuen, lassen die Schützen wissen.