Runter vom Gas

Kreis Recklinghausen kündigt wieder Geschwindigkeitsmessungen in Datteln an

Der Kreis Recklinghausen führt in der Woche vom 15. bis 21. August wieder mobile Geschwindigkeitsmessungen in Datteln durch. Panzerblitzer Paul ist derweil in einer Nachbarstadt im Einsatz.
Symbolbild einer mobilen Geschwindigkeitsmessung
Der Kreis Recklinghausen kündigt im Dattelner Stadtgebiet einige Geschwindigkeitsmessungen an. © Thomas Fiekens

Das Schuljahr 2022/2023 hat vor wenigen Tagen begonnen. In Datteln starteten 311 i-Männchen in einen neuen Lebensabschnitt. 311 Verkehrsanfänger, die die Polizei im Kreis Recklinghausen besonders schützen möchte. Die Behörde hat vermehrte Kontrollen vor Schulen angekündigt, wobei nicht nur Temposünder in den Fokus der Ordnungskräfte rücken.

Runter vom Gas heißt es im Dattelner Stadtgebiet auch an anderen Stellen. Der Kreis Recklinghausen hat für die kommende Woche (15. bis 21. August) in seinen Städten verschiedene Geschwindigkeitsmessungen angekündigt. In Datteln soll am Dienstag (16.8.) auf der Schloßstraße und am Grünen Weg kontrolliert werden. Tags darauf müssen Autofahrer, die am Türkenort, auf der Markfelder Straße, Castroper Straße oder der Hafenstraße zu schnell unterwegs sind, damit rechnen, ein „Knöllchen“ zu bekommen. Am Donnerstag (18.8.) soll an folgenden Straßen kontrolliert werden: Hachhausener Straße, Hagemer Kirchweg, Bahnhofstraße und Horneburger Straße.

Panzerblitzer Paul, die „semistationäre Geschwindigkeitsmesseinheit“ des Kreises Recklinghausen, wird derweil an der Ickerner Straße in Waltrop stationiert. „Paul“ wird jede Woche in eine andere Stadt gebracht und blitzt Tempo-Sünder in beiden Fahrtrichtungen vom Straßenrand aus.

Gleichzeitig weist die Kreis-Verwaltung darauf hin, dass weitere, nicht angekündigte Messungen durchaus möglich sind. Eine überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor eine Hauptursache für Verkehrsunfälle.

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.