Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Straße/Rudolf-Diesel-Straße auf Höhe des K&K-Supermarktes: Ein Opel Corsa und ein Mazda kolliedieren beim Abbiegen. © Martin Pyplatz
Polizei und Feuerwehr

Unfall beim Abbiegen: Oer-Erkenschwickerin eingeklemmt – zwei Schwerverletzte

Polizei und Feuerwehr sind am frühen Dienstagabend mit einem Großaufgebot zur Friedrich-Ebert-Straße in Datteln auf Höhe des K&K-Supermarktes ausgerückt: Es hat beim Abbiegen gekracht.

Update: 12. Januar:Wie die Polizei nun meldet, wollte eine 22-jährige Frau aus Oer-Erkenschwick von der Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Erkenschwick befahren und wollte an der Kreuzung zur Rudolf-Diesel-Straße nach links in Richtung K&K-Supermarkt abbiegen. Hierbei übersah sie einen 56-jährigen Autofahrer aus Westoverledingen (Ostfriesland), der auf der Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Datteln unterwegs war.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Aufgewachsen in Recklinghausen, kennt Dorf- und Stadtleben, ist stets neugierig und seit 2018 in Datteln auf der Suche nach spannenden Geschichten. Zum Studieren nach Duisburg gezogen und den Weg zurück in seine Vest-Heimat gefunden. Handballer seitdem er laufen kann. Berichtet gerne kritisch über Politik und Stadtentwicklung - stets mit offenem Ohr für die Sorgen der Dattelner.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.