Zwar ist die Maskenpflicht gefallen, dennoch tragen viele Schüler die Masken freiwillig weiter. © (Archiv) Andreas Kalthoff
Schulen in Datteln

Wegfall der Maskenpflicht – dennoch tragen viele sie weiter

Zum 2. November wurde die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes an Schulen abgeschafft. Aus Sicht einiger Dattelner Schulleiter kommt diese Lockerung zu früh.

Auch wenn seit dem 2. November die Maskenpflicht im Unterricht an den Schulen nicht mehr gilt: Am Comenius-Gymnasium tragen die meisten Schüler den Mund-Nasen-Schutz freiwillig weiter. In der Oberstufe wurde sogar der Beschluss gefasst, die Maske auch am Platz aufzubehalten. Regina Brautmeier, die Schulleiterin des Comenius-Gymnasiums, findet – wie gewohnt – deutliche Worte für die Entscheidung der Landesregierung, die Maskenpflicht zu kippen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Dattelner Morgenpost

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.