Vorsicht beim Einkauf in Supermärkten: Auch in Dorsten gab es jetzt mehrere Diebstähle an nur einem Vormittag. © Polizei
Diebstähle

Discounter-Diebe in Dorsten nutzen Hilfsbereitschaft von Seniorin aus

Eine Seniorin in Dorsten warnt vor einer dreisten Diebstahls-Masche in Dorstener Discountern. Die Täter nutzen die Hilfsbereitschaft von Kunden aus - gleich mehrere Fälle an einem Vormittag.

Sie sei ein „super misstrauischer, super vorsichtiger Mensch“, sagt Hildegard F. (Name der Redaktion bekannt) über sich selbst. „Umso schlimmer, dass gerade mir das passiert ist.“ Denn die 72-Jährige wurde Opfer eines besonders perfiden Diebstahls: Die beiden unbekannten Täter nutzten nämlich die Hilfsbereitschaft der Dorstenerin aus.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.
Zur Autorenseite
Michael Klein

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.