Dorsten kompakt

Der Tag in Dorsten: Schützenfest in bewährter Weise vor dem Aus?

Steht ein Dorstener Schützenfest vor dem Aus? Nach einem Zeugenhinweis konnte ein Graffiti-Sprayer dingfest gemacht werden. Eine Schülerin startete eine ganz besondere Spendenaktion.
Martin Richter ist der amtierende Hervester Schützenkönig.
Martin Richter ist der amtierende Hervester Schützenkönig. Am Freitag wird der Nachfolger ausgeschossen. © Berthold Fehmer (A)

Die wichtigsten Themen des Tages – kurz und kompakt in der Übersicht und natürlich zum Nachlesen:

Was Sie heute in Dorsten wissen sollten

Die Hervester Schützen suchen schon am Freitag (12.8.) einen Nachfolger für König Martin Richter. Zum letzten Mal in bewährter Weise?

1.000 Euro zahlt die Stadt Dorsten für Hinweise, die zur Verurteilung von Graffiti-Sprayern führen. Nun wurde einer nach einem Tipp auf frischer Tat ertappt. Geld bekommt der Zeuge nicht.

Die Droste-Hülshoff-Straße auf der Hardt war am Mittwochmittag wegen eines Feuerwehreinsatz voll gesperrt. Dort hatte es in einem Keller gebrannt.

Was war denn da los? An der Glück-Auf-Straße in Hervest hat es am Dienstagabend kurz nach 22 Uhr mächtig gescheppert. Nach dem Unfallfahrer wird noch gesucht.

Lilian Magdanz interviewte für ein Referat einen jüdischen Shoa-Überlebenden. Dann startete sie eine Spendenaktion. Mit dem Erlös lädt sie ihn nun zu Vorträgen in Schermbeck und Dorsten ein.

Der Heimatverein Lembeck feiert in wenigen Wochen sein 100-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt des Festwochenendes steht auch ein altes Bauernhaus, das vor Jahren komplett umgezogen ist.

Aus der Region

Eine 18-jährige Schermbeckerin hat am Dienstag auf der Malberger Straße einen schweren Unfall verursacht. Ein Auto wurde auf die Seite geschleudert.

Das Wetter

Fröhliches Schwitzen ist angesagt: 14 Stunden Sonne bei bis zu 31°C. Nachts gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Tiefsttemperaturen von 16°C.

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.