Der Verzicht auf Masken und Abstand erleichtert Erkältungsviren die Verbreitung. (Symbolbild) © picture alliance
Untrainiertes Immunsystem

Erkältungswelle rollt und hat in Dorsten jetzt auch die Erwachsenen erreicht

Wo Kinder sind, wird gerade viel geschnäuzt und gehustet. Die Erkältungswelle rollt. Unser Immunsystem ist schlecht trainiert nach den Corona-Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln.

Es begann vor etwa zwei Wochen mit den Kindern“, hat Apothekerin Ferda Hömke beobachtet. Viel früher als sonst seien Eltern in die Achtsam-Apotheke in den Mercaden gekommen, um vor allem Husten-Medikamente für die lieben Kleinen zu besorgen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Redaktion Dorsten
Geboren und geblieben im Pott, seit 1982 in verschiedenen Redaktionen des Medienhauses Lensing tätig. Interessiert an Menschen und allem, was sie anstellen, denken und sagen.
Zur Autorenseite
Avatar
Redakteur
Einst aus Sachsen nach Westfalen rübergemacht. Dort in Münster und Bielefeld studiert und nebenbei als Sport- und Gerichtsreporter gearbeitet. Jetzt im Ruhrpott gelandet. Seit 2016 bei Lensing Media.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.