Auch Levi's-Projektmanager Torsten Müller freut sich über die Fortschritte an der Baustelle in Dorsten. Im Frühjahr 2024 soll das Distributionszentrum im Industriegebiet Große Heide fertig sein. © Guido Bludau (Archiv)
Levi Strauss & Co.

Im Video: Levi‘s-Baustelle in Dorsten macht Fortschritte – gute Nachricht für die Nachbarn

Die Baustelle des neuen Levi‘s-Logistikzentrum für Europa in Dorsten macht Fortschritte. Inzwischen ist klar, wie es in den nächsten Monaten weitergeht. Für die Nachbarn gibt es eine gute Nachricht.

Mehr als drei Monate sind seit der Grundsteinlegung des neuen Distributionszentrums von Levi Strauss & Co. in Wulfen vergangen. Aus dem Erdboden ragen etwa 27 Meter hohe Stützen heraus, die bereits die Dimension des Hochregallagers verdeutlichen. Auf ihnen liegen Binder, auch die ersten Brandwände sind zu erkennen.

Erderschütterungen sollten im August vorbei sein

„Der Bau schreitet in großen Schritten voran“

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.