Radfahrer wird auf der Lippramsdorfer Straße in Lembeck von Auto angefahren

Auf der Lippramsdorfer Straße im Dorstener Stadtteil Lembeck ist am Donnerstag ein Radfahrer verunglückt.
Auf der Lippramsdorfer Straße im Dorstener Stadtteil Lembeck ist am Donnerstag ein Radfahrer verunglückt. © Guido Bludau
Lesezeit

Der Fahrer, ein 36-jähriger Dorstener, kam von der Straße Wiesental und wollte die Lippramsdorfer Straße überqueren. Dabei achtete er offenbar nicht auf den Verkehr und wurde von einem Auto angefahren.

Der Fahrer stürzte und wurde so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das Auto eines 59-jährigen Pkw-Fahrers aus Gronau wurde leicht beschädigt.