Stadt will Getränkemarkt gern in Dorsten halten, hat aber keinen Platz

Redakteur
Stadtsprecher Ludger Böhne sagt, warum die Grundstücksfrage beim Dorstener Getränkemarkt nicht so einfach zu klären ist.
Stadtsprecher Ludger Böhne sagt, warum die Grundstücksfrage beim Dorstener Getränkemarkt nicht so einfach zu klären ist. © Fehmer/Stadt Dorsten
Lesezeit