Haupt-Postfiliale in Dortmund drei Tage geschlossen – Kunde ist sauer: „Nicht akzeptabel“

Redakteur
Arnim Kutzfeld (61) steht sauer vor der Hauptfiliale der Postbank am Nordausgang des Dortmunder Hauptbahnhofs. Eigentlich wollte er hier Geld für die Reparatur seines Autos abholen, doch die Filiale war bis zum Mittwochnachmittag (28.9.) geschlossen.
Arnim Kutzfeld (61) steht sauer vor der Hauptfiliale der Postbank am Nordausgang des Dortmunder Hauptbahnhofs. Eigentlich wollte er hier Geld für die Reparatur seines Autos abholen, doch die Filiale war bis zum Mittwochnachmittag (28.9.) geschlossen. © Lukas Wittland
Lesezeit