Impf-Zahlen am Tiefpunkt: In Dortmund wird schon Impfstoff weggeschmissen

Freier Mitarbeiter
Marco Graf holte sich am Dienstagnachmittag seine Booster-Impfung in der Thier-Galerie ab. Lange warten musste er nicht. Die Nachfrage nach Impfungen ist in Dortmund in den letzten Wochen eingebrochen. © Daniel Rebstock
Lesezeit