Das alte Spielwarengeschäft Lütgenau am Ostenhellweg wird aktuell entkernt. © Linus Felsmann
Ostenhellweg

„Nur noch billig und Ramsch“: Dortmunder sauer über Lütgenau-Nachfolger

Auf das Spielwarengeschäft Lütgenau auf dem Ostenhellweg folgt eine Kik-Filiale. In den sozialen Medien reagieren viele Dortmunder erschüttert auf den Discounter-Nachfolger des Traditions-Ladens.

Nach fast 90 Jahren hat der Spielwarenhersteller Lütgenau seinen Standort auf dem Ostenhellweg 47 im August 2021 verlassen. Seither stand das Geschäft leer, jetzt ist ein Nachfolger gefunden: Eine Kik-Filiale wird das Spielwarengeschäft beerben.

Große Ketten dominieren

„Stadt muss aktiv auf Firmen zugehen“

„Dann ist das Gejammer groß“

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.