Verkehr in Dortmund

Wegen Bauarbeiten: Bahnen auf der Linie S1 fallen aus – Busse im Einsatz

Pendler zwischen Dortmund-Hauptbahnhof und Essen-Hauptbahnhof brauchen Geduld. Wegen Bauarbeiten fallen Bahnen der Linie S1 aus. Die Bahn hat Schienenersatzverkehr angekündigt.
S-Bahnen der Linie S1 werden zwischen Dortmund und Essen in einer Nacht durch Busse ersetzt.
S-Bahnen der Linie S1 werden zwischen Dortmund und Essen in einer Nacht durch Busse ersetzt. © Oliver Volmerich

Pendler und Reisende aufgepasst: Mehrere S-Bahnen der Linie S1 werden zwischen Essen-Hauptbahnhof und Dortmund-Hauptbahnhof durch Busse ersetzt. Das gilt für beide Fahrtrichtungen.

Konkret geht es um die Nacht von Donnerstag (18.) auf Freitag (19.8.) zwischen 23.45 und 4.30 Uhr. Die Busse fahren bis zu 80 Minuten später ab – und teilweise ist einige Zeit zu Fuß einzurechnen. Deshalb hat die Deutsche Bahn einen Plan erstellt, auf dem zu jedem Halt auf der Strecke die Abfahrtsorte des Schienenersatzverkehrs zu sehen sind. Dieser ist im Internet einsehbar.

Für die Dortmunder Haltestellen gilt: Am Hauptbahnhof ist der Abfahrtsort der Busbahnhof. In Dorstfeld müssen Fahrgäste zum Parkplatz am Haupteingang. Die Haltestelle Oberbank in Dorstfeld-Süd liegt in der Nähe der Kreuzung Oberbank / Vogelpothsweg. Wer von Dortmund-Universität abfahren möchte, findet den Halt unter der Brücke in der Nähe der Universitätsbibliothek auf dem Vogelpothsweg. In Oespel steigen Passagiere in der Straße Auf der Linnert zu. Vom Bahnsteig links in Richtung Kleyer Weg befindet sich die Ersatzhaltestelle in Kley.

Nach Angaben der Deutschen Bahn erfolgen auf dem betroffenen Abschnitt Weichenarbeiten.

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.