Amélie (10) wird ohne Warnung aus dem Bus geschmissen „Ich war sprachlos“

Redakteurin
Ein blondes Mädchen läuft zur Bushaltestelle in Haltern. Der Bus fährt ohne sie ab.
Der Schulbus ist am Donnerstag ohne die 10-jährige Amélie aus Haltern weitergefahren. © Laureen Z.
Lesezeit

Ohne Warnung rausgeschmissen

„Ich war fuchsteufelswild“

Busfahrer verletzt Fürsorgepflicht

Fremdunternehmen ist Bus gefahren

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund