Damit es der schönste Tag im Leben wird Hier finden heiratswillige Hertener viele Ideen

Fotografin
Die Silhouette eines frisch vermählten Hochzeitspaares. (Symbolbild)
Im Hertener Schloss können Heiratswillige am 27. November viele Ideen für den großen Tag sammeln. © picture alliance / dpa
Lesezeit

Der romantische Antrag wurde wohlwollend beantwortet und ein möglicher Hochzeitstag auch schon ins Auge gefasst. Und dann? Dann stellen sich heiratswilligen Paaren Fragen über Fragen. Wo möchte sich das Brautpaar das Jawort geben? Im Standesamt? Oder lieber an einem ungewöhnlicheren Ort wie einer der Hertener Zechen, im Glashaus oder in einem der beiden Schlösser im Stadtgebiet?

Und was ist im Vorfeld des großen Tages bis zum „Ja, ich will“ alles abzustimmen? Antworten und ganz viele Anregungen bekommen Heiratswillige am 27. November in einer besonderen Umgebung.

An jenem Sonntag wird das Schloss Herten (Im Schloßpark 15) Schauplatz einer besonderen Messe. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr finden Besucherinnen und Besucher alles rund um das Thema Traumhochzeit. Zahlreiche Aussteller werden Verlobten, ihren Familien und Freunden zeigen, welche Hochzeitswünsche erfüllt werden können, und auch beratend zur Seite stehen.

Das Angebot wird breit gefächert sein. Juweliere präsentieren verschiedene Schmuckstücke, die sich die Brautpaare am großen Tag an den Ringfinger stecken können, oder bieten Schmiedekurse an. Vor Ort sein wird auch ein Goldschmied, dem die Anwesenden bei der Anfertigung des symbolkräftigen Schmucks über die Schulter schauen können.

Viele Menschen stehen in einem Raum des Hertener Schlosses an Informationsständen mit Trauringen und Hochzeitstorten.
Die Hochzeitsmesse im Hertener Schloss war in der Vergangenheit stets gut besucht. © Banu Altun (Archiv)

Keine leichte Entscheidung ist auch, was die Paare am großen Tag anziehen sollen. Wie vielfältig die Mode für Braut und Bräutigam ist, davon können die Besucherinnen und Besucher ebenfalls einen Eindruck bekommen. Ob schlicht und elegant oder ausladend mit viel Bling-Bling – für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein. Über das passende Make-up könnten sich Bräute ebenfalls informieren.

Besucher haben bei der Hochzeitsmesse im Hertener Schloss nicht nur die Gelegenheit, mit Fachleuten über die Dekoration einer Hochzeits-Location zu sprechen. Sie können auch Kontakt aufnehmen zu Sängern, die die Feier musikalisch begleiten, oder zu Fotografen, die den schönsten Tag festhalten.

Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, zeigen Aussteller auch, welche verschiedenen Hochzeitstorten möglich sind. Kurzum: Viele Fragen werden am Ende nicht mehr offen sein.

HIER finden Sie Hochzeitspaare aus der Region.

Zum Thema
  • Hochzeits-Messe am Sonntag, 27. November, von 11 bis 18 Uhr im Schloss Herten
  • Eintritt: 6 Euro
  • Zur Begrüßung gibt es für alle Besucher ein Glas Prosecco
  • Die ersten 300 Gäste erhalten eine Tüte gefüllt mit Gutscheinen und Geschenken