Hertener Rat berät über Haushalt 2023 Darum wollen Fraktionen „bittere Pille“ schlucken

Fotografin
Gruppenbild der Hertener Ratsmitglieder (von links) Carsten Balzk (FDP), Silvia Godde (CDU), Martina Hermann (Die Grünen) und Thomas Prinz (SPD)
Wenn am Mittwoch in der Sitzung des Hertener Rates über den Haushalt 2023 abgestimmt wird, dann wollen (v.l.) Carsten Balzk (FDP), Silvia Godde (CDU), Martina Hermann (Die Grünen) und Thomas Prinz (SPD) zustimmen. Das gilt auch für die LOS-Fraktion, die auf dem Foto fehlt. © Meike Holz
Lesezeit

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund