Weniger Messdiener als früher in Herten: Wenn die Pfarrer alleine am Altar stehen

Redakteurin
Pfarrer Norbert Mertens steht beim Sonntagsgottesdienst alleine am Altar der St. Antonius-Kirche. In den Ferien setzt die Gemeinde keine Messdienerinnen und Messdiener ein, weil es nicht mehr genug von ihnen gibt.
Pfarrer Norbert Mertens steht beim Sonntagsgottesdienst alleine am Altar der St. Antonius-Kirche. © Banu Altun
Lesezeit