Hochallergen: Wie lässt sich die Ausbreitung der Ambrosia-Pflanze stoppen?

Redakteur Regionales
Annette Schulte Bocholt von der Biologischen Station im Kreis Recklinghausen rät dazu, die Ambrosia-Pflanze durch Ausreißen oder Abmähen zu bekämpfen.
Annette Schulte Bocholt von der Biologischen Station im Kreis Recklinghausen rät dazu, die Ambrosia-Pflanze durch Ausreißen oder Abmähen zu bekämpfen. © Biostation / dpa
Lesezeit

„Ambrosia-Pollen sind fünfmal allergener als Gräserpollen“

Bekämpfung durch Ausreißen oder Abmähen

Funde sollten gemeldet werden

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund