Der Müllgebühren-Vergleich des Bundes der Steuerzahler sorgte im Kreis Recklinghausen für Verwirrung. © picture alliance / dpa
Kommunale Gebühren

Müllgebühren-Vergleich: Darum steht Herten plötzlich an der Spitze

In Herten sind Bürger und Stadt verwundert über die Angaben des Bundes der Steuerzahler. Der Fehler ist schnell ermittelt.

Der Müllgebühren-Vergleich des Bundes der Steuerzahler NRW (BdSt) hat im Hertener Rathaus, aber auch bei Bürgern der Stadt Verwunderung ausgelöst. „Die Angaben stimmen so nicht“, meinte ein Leser nach unserer Veröffentlichung. Recherchen der Redaktion ergaben: Der Mann hat recht! Und plötzlich steht Herten im Städte-Vergleich in einem ganz anderen Licht da – und kostenmäßig an der Spitze.

Stadt: „Wir haben keine Anfrage bekommen“

Über den Autor
Geboren 1960 in Haltern am See, aufgewachsen in Marl und jetzt wohnhaft in Dorsten: Ein Mensch, der tief verwurzelt ist im Kreis Recklinghausen und dort auch seit mehreren Jahrzehnten seine journalistische Heimat gefunden hat. Schwerpunkte sind die Kommunal- und Regionalpolitik sowie Wirtschafts- und Verbraucherthemen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.