Neues kirchliches Arbeitsrecht - Markus Gutfleisch sieht keinen Grund, Hurra zu schreien

Redakteur Regionales
Der Recklinghäuser Markus Gutfleisch ist Sprecher der Regionalgruppe Rhein-Ruhr-Münsterland der Arbeitsgruppe „Homosexuelle und Kirche“.
Der Recklinghäuser Markus Gutfleisch ist Sprecher der Regionalgruppe Rhein-Ruhr-Münsterland der Arbeitsgruppe „Homosexuelle und Kirche“. © Jörg Gutzeit
Lesezeit