Polizei: Jugendkriminalität im Kreis RE auf niedrigstem Niveau seit 18 Jahren

Mit dem Konzept zur „Bekämpfung der Kriminalität durch Mehrfach- und Intensivtäter/innen“ soll verhindert werden, dass Jugendliche im Gefängnis landen, berichtet Polizeisprecherin Corinna Kutschke. © dpa / Polizei RE
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Jubiläum Polizei bittet Bürger zum Tag der offenen Tür rund um das Präsidium

Kriminalität Sexueller Missbrauch im Kreis Recklinghausen: So befragt die Polizei Kinder

Wird ein Platz im Altenheim teurer?: Experte rechnet mit „10 bis 15 Prozent“

Sechs Teilnehmer erfolgreich aus dem Programm entlassen

Durchschnittsalter liegt bei 12,8 Jahren

368 junge Leute wurden nicht mehr auffällig, 208 gingen in Haft