Totes Wildschwein im Wald: Was Erholungssuchende jetzt wissen sollten

Dr. Siegfried Gerwert, Chef des Kreisveterinäramtes Recklinghausen. Bei einer Übung in Haltern-Lavesum wird die Bergung eines Wildschwein-Kadavers vorbereitet.
Dr. Siegfried Gerwert, Chef des Kreisveterinäramtes, bittet die Bevölkerung um Aufmerksamkeit bei Waldspaziergängen. Nach dem Fund eines Wildschwein-Kadavers kommen Experten zum Einsatz, die das tote Tier bergen. © Wallkötter / Pozorski
Lesezeit