Journalistin, Moderatorin und Buchautorin Mona Ameziane (hier beim Besuch der Marler Jugendbibliothek Türmchen) stellt in Marl ihr erstes Buch vor. © Meike Holz
Mona Ameziane liest im Theater - mit Video

Über das Glück, in Marl und Marokko zu Hause zu sein

Ein Buch über eine persönliche Reise bietet mehr als Fakten: Mit der Autorin Mona Ameziane und „Auf Basidis Dach“ können Leserinnen und Leser Marokko auf neue Weise sehen und erleben.

Wo ist man zu Hause, wenn Vater und Mutter aus verschiedenen Kulturen kommen? Für die Journalistin und Moderatorin Mona Ameziane (27), ehemals Reporterin unseres Medienhauses und unserer Jugendseite Scenario, war diese Frage der Impuls für ihr erstes Buch. Darin nimmt sie ihre Leserinnen und Leser mit auf eine persönliche Reise durch Marokko. Durch ihre Sicht erlebt man das nordafrikanische Land hautnah – intensiver, als es ein Reiseführer mit Fakten zu Religion, Feste, Essen und Trinken vermitteln kann. Heute erscheint „Auf Basidis Dach“ im Buchhandel.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein MZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Marl
Seit 30 Jahren Redakteur in Marl, wandert, radelt und liest gern, sieht im Kino gern gute Komödien und erträgt kaum schlechte. Jahrgang 63, mit hessischem Migrationshintergrund.
Zur Autorenseite
Heinz-Peter Mohr

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.