Zu den 30 „Jubiläums-Alumni“ gehören (v. l.) Takis Mehmet Ali, Anna Konrad und Marc Wiechers. © Verena Roßa
Lebenswege

Von der Westfälischen Hochschule in den Deutschen Bundestag

Zum 30-jährigen Jubiläum stellt die Westfälische Hochschule 30 Absolventen vor - und zeigt damit unterschiedliche Lebenswege ehemaliger Studenten aus Recklinghausen, Gelsenkirchen und Bocholt.

Takis Mehmet Ali ist seit dem Jahr 2021 Bundestagsabgeordneter. Anna Konrad arbeitet derzeit an ihrer Promotion an der Maynooth University in Irland. Und Marc Wiechers verdient sein Geld bei Ruhr Oel-BP in Gelsenkirchen. Drei unterschiedliche Lebenssituationen und -wege – aber mit einer Gemeinsamkeit: Alle drei haben ihren Abschluss an der Westfälischen Hochschule (WH) gemacht – in Gelsenkirchen bzw. Recklinghausen.

1. August 1992: FH Gelsenkirchen wurde 50. NRW-Fachhochschule

Über den Autor
Redakteur Regionales
Geboren 1962 in Dortmund, aufgewachsen in Recklinghausen, wo er auch heute mit seiner Familie lebt. Zwischenzeitlich verschlug es ihn zum Studium und zur Promotion nach Köln und Bochum. Dabei standen Germanistik und Philosophie im Mittelpunkt. Als Freund des Schreibens und mit viel Neugierde auf Menschen und ihre Geschichten fühlt er sich im Journalismus am richtigen Platz.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.