Interessierte Marlerinnen und Marler haben die Rathaus-Baustelle besichtigen dürfen. Einer von ihnen war der frühere Bauleiter August Bollmann. © Meike Holz
Halb Europa zu Besuch

August Bollmann auf der Marler Rathaus-Baustelle – Vor 60 Jahren war er Bauleiter

Für 80 Millionen Euro wird das Rathaus saniert. Als es errichtet wurde, war August Bollmann (82) Bauleiter. Er erzählt von Besuchern aus ganz Europa und strikten Befehlen des Bürgermeisters.

Eine Besucher-Tour durch die Rathaus-Baustelle lässt August Bollmann (82) sich nicht entgehen. Als 23-Jähriger war er Bauleiter im Hochbauamt, hatte Architekten und Ingenieure beim Errichten des Marler Rathauses unterstützt, Aufträge vergeben, Rechnungen geprüft und Politiker informiert. „Da interessiert mich doch, was jetzt aus dem Rathaus wird“, sagt er.

Kunstwerk des Brutalismus

Über den Autor
Redakteur
Seit 30 Jahren Redakteur in Marl, wandert, radelt und liest gern, sieht im Kino gern gute Komödien und erträgt kaum schlechte. Jahrgang 63, mit hessischem Migrationshintergrund.
Zur Autorenseite

Der Abend in Marl

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.